Wir beraten Sie gerne:
040 - 570 18 25 70

Getränke

from 51

  1. 1
  2. 2

from 51

  1. 1
  2. 2

Getränke als Werbeartikel

Getränke - ob alkoholisch oder nicht - lassen sich wunderbar als anlassbezogene Werbegeschenke einsetzen. Werben Sie für ein innovatives Getränk oder für Ihr Unternehmen an sich. Durch firmenbezogene Aufdrucke, repräsentative Verpackungen oder einen beziehungsreichen Kontext hinterlassen Sie einen Eindruck bei Ihrem Gegenüber. Im Gegensatz zu Streuartikeln wie Kugelschreibern oder bedruckten Feurzeugen stellen Getränke für den Empfänger einen Genusswert dar.

Eine repräsentativ verpackte Flasche Rotwein ist im Vergleich zu anderen Werbeartikel ein hochwertiges Werbegeschenk. Ähnlich sind aufwendige Präsent-Boxen mit Tees, Spirituosen oder ansprechend verpackte Kombinationen. Mit einer Kombination aus einem Getränk mit Genussartikeln wie italienische Salami oder belgischen hinterlassen Sie einen ganz besonderen Eindruck. Der erhöhte werbliche Aufwand muss hierbei natürlich im Verhältnis zu Ihrem Umsatz stehen. Solche Werbegeschenke eignen sich als Dankeschön für wertgeschätzte Stammkunden am Jahresende.

Welche Getränke eignen sich als Werbeartikel?

Im Prinzip kann jedes Getränk ein Werbeartikel sein. Wesentlich ist, dass Getränk und Werbeidee einen stimmigen Kontext bilden. Im Winter kommt eine Flasche Glühwein ebenso gut an wie Punschgetränke einer bekannten Whiskeymarke. Auch wärmende Kakao- oder Teegetränke in bedruckten Portionspackungen eignen sich hervorragend als Werbeartikel. Grundsätzlich ist jeder Wein oder Sekt, jedes Bier und jede Spirituose als Werbeartikel einsetzbar. Ein Reisebüro kann mit Jamaika-Rum für Karibik-Reisen werben, ein griechisches Restaurant mit Ouzo neue Kunden ansprechen. Doch gut eingesetzt hinerlassen auch Softdrinks, Tee, Kaffee oder Kakao bei Ihrer Zielgruppe einen positiven Eindruck. Selbst Mineralwasser bietet kreativen Unternehmern ein umfangreiches Werbepotenzial. Welcher Messebesucher freut sich beispielsweise nicht über eine Flasche Wasser an einem langen Messetag.

Worauf muss ich bei Getränken als Werbeartikel achten?

Wichtig ist, dass Ihre Premiumkunden von Ihnen Premiumgeschenke erhalten. Alle anderen Kunden freuen sich über kleinere Werbegeschenke. Beachten Sie, dass es sich bei Werbegeschenken nicht um einen Bestechungsversuch, sondern um eine Anerkennung/Belohnung mit Werbeeffekt handelt. Dieser wird durch einen Aufdruck oder ein Begleitschreiben hergestellt. Das Präsent sollte im Verhältnis zu erbrachten Leistungen stehen. Ein anderer Grund sind anlassbezoge Werbegeschenke, wie beispielsweise zu einem Firmenjubiläum oder zu Weihnachten.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl Ihrer Werbeartikel, dass harte Alkoholika oder Lifestylegetränke mit hohem Koffeingehalt Suchtgefahren bergen. Verschenken Sie diese Getränke bitte nicht leichtfertig. Das Werbegeschenk muss zum Schenkenden ebenso gut passen wie zum Beschenkten. Viele Getränke repräsentieren einen bestimmten Lifestyle und sprechen eine spezielle Zielgruppe an.

Welche Unternehmen/Branchen können Getränke besonders gut als Werbeartikel nutzen?

Im Prinzip kann jede Branche sich mit flüssigen Werbegeschenken positionieren. Wichtig ist es einen nachvollziehbaren Kontext zum eigenen Geschäft herzustellen. Mit ein wenig Kreativität finden Sie mit Sicherheit ein geeignetes Werbegetränk für Ihre Branche. Ein Energydrink passt beispielsweise gut zu einem Energieunternehmen, ein Vitaminsaft zu einem ökologisch orientierten Unternehmen. Wichtig bei Werbeartikeln ist der Erinnerungswert in Kombination mit einem Nutzwert für den Beschenkten. Dieser entspricht bei Getränken als Werbeartikeln dem Genuss oder der Versorgung mit einem wohlschmeckenden Durstlöscher. Kommt die Gabe gut an, bleibt der Firmen-Aufdruck und die originelle Idee des Gebers dem Beschenkten gut in Erinnerung.

Wie kann ich Getränke als Werbeartikel nutzen?

Flaschen oder Verpackungen erhalten mit Ihrem Logo, einem Slogan oder ein beziehungsreiches Wortspiel eine persönliche Note. Bei Getränken als Werbeartikel kommt es darauf an, wie viel Geld Sie investieren möchten. Es besteht die Möglichkeit, mit einem entsprechenden Label einen eigenen Hauswein zu kredenzen oder durch humorvolle Sprüche/Wortspiele Effekte zu erzielen. Hotels oder Städte nutzen gern eigene Mineralwasser-Labels zu Marketingzwecken.

Warum eignen sich Getränke gut als Werbeartikel?

Getränke als Werbeartikel eignen sich hervorragend, weil Durst und Genussfreude nun einmal menschlich sind. Flüssige Werbepräsente befriedigen eines unserer wichtigsten Bedürfnisse und stehen im materiellen, ideellen und geschmacklichen Wert über den Streuartikeln. Während Streuartikel wie Gummibärchen und Co. zu den gängigsten Werbeartikeln gehören, nutzen deutlich weniger Unternehmen Getränke als Werbeartikel. Sie eignen sich daher hervorragend, um sich von anderen Unternehmen abzuheben und Ihre Kunden positiv zu überraschen.

Wann eignen sich Getränke gut als Werbeartikel

Anlassbezogene Getränke-Präsente kommen gut an. Vitaminsäfte spenden im Winter einen Push für das Immunsystem, Lifestyle-Getränke in der Dose dienen als willkommene Erfrischung im Sommer. Kleine Sektfläschchen begleiten besondere Events und ein guter Wein kann als Dank am Jahresende oder beim Firmenjubiläum überreicht werden. Kaffee oder Tee genießen Ihre Kunden gerne bei der Arbeit und erinnern so während der Pause an Sie als Geschäftspartner. Individualisiert und mit beziehungsreichen Aufdrucken oder Labels versehen, ergibt sich eine schier unendliche Nutzungsmöglichkeit für flüssige Präsente.

Ausgewählte Kategorie

Einkaufsoptionen

Preis
  • 0 18
 

Persönliche Beratung

 

Innovative Produktideen

 

Musterservice

 

Professionelle Auftragsabwicklung

Meine persönliche Anfrage:

Bestellmenge: 100

Veredelung: Siebdruck

Variante: keine

* Pflichtfelder